Für Demokratie und Transparenz: SPD in Reinickendorf lässt Mitglieder über Bundestagskandidatur entscheiden

Veröffentlicht am 18.02.2017 in Allgemein

Die SPD Reinickendorf lässt die Parteibasis in Reinickendorf (Wahlkreis 77) per Briefwahl über ihre/n Kandidatin/Kandidaten zur Bundestagswahl entscheiden. Insgesamt sechs Kandidaten stellen sich intern zur Wahl, darunter prominente und erfahrene Politiker wie Alexander Dzembritzki, Thorsten Karge und Alexander Kulpok. In zwei Mitgliederforen und zalhreichen Veranstaltungen stehen die Bewerber Rede und Antwort. Am 13.03.17 wird das Ergebnis der internen Befragung erwartet. Es wird also spannend! 

 

Für eine gerechte Frauenpolitik

https://www.youtube.com/watch?v=juu8uu0DNeI