18.05.2020 in Abteilung

08. Mai 2020 - Stolpersteine putzen

 
08. Mai 2020 - Stolperstein

Bei unserer jährlichen Stolpersteinputzaktion ist unsere Abteilung dieses Jahr mit drei Gruppen dem landesweiten Aufruf gefolgt, den Opfern der Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten zu gedenken.Wir haben die 11 Stolpersteine in unserem Abteilungsgebiet geputzt.

 

18.03.2020 in Inneres

Pressemitteilung: Jörg Stroedter, MdA: Ersatzneubau der Freiwilligen Feuerwehr Tegelort gesichert

 

Jörg Stroedter, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus erklärt zum Ersatzneubau der Freiwilligen Feuerwehr Tegelort:

„Die Freiwillige Feuerwehr Tegelort erhält einen Ersatzneubau! In den Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2020/21 hatten sich die Koalitionsfraktionen Ende letzten Jahres darauf verständigt, die Maßnahme Neubau (Ersatzbau) einer Feuerwache für die FF Tegelort mit geschätzten Gesamtkosten von 3,65 Mio. € wieder ins SIWA (Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt) aufzunehmen. Das hat der Senat in seiner gestrigen Sitzung am 17.03.2020 bestätigt.
Es waren schwierige Verhandlungen, in denen ich mich nachdrücklich für diese Finanzierung eingesetzt habe. Das Ergebnis freut mich sehr!
Nach Auskunft aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport wird der Rettungswagen zukünftig auf einem kleinen Ersatzgrundstück im Baummardersteig stationiert, dieser Standort ist auf dem Grundstück des „Haus Conradshöhe“. Dieser Standort ist auch die Drehscheibe für die Freiwillige Feuerwehr während der Baumaßnahme. Das Grundstück wurde bereits vermessen. Die Abstimmungen mit den Wasserbetrieben sind abgeschlossen.“

V.i.S.d.P.: Jörg Stroedter, MdA

 

17.03.2020 in Abteilung

Corona: Lasst uns zusammenhalten und uns um unsere Nachbarn kümmern!

 

Das Coronavirus ist eine riesige Herausforderung! Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sind besonders gefährdet. Deswegen rufen wir dazu auf, diese Nachbarn zu schützen und ihnen den Gang in den Supermarkt abzunehmen.
Solidarität ist das Gebot der Stunde!

Wir haben unsere Abteilungsmitglieder zur Unterstützung aufgerufen.

Bitte helfen Sie auch mit:
1. Bieten Sie älteren und kranken Menschen an, ihnen bei Einkäufen und Erledigungen zu helfen.
2. Werfen Sie eine Nachricht in den Briefkasten oder hängen Sie einen Aushang in den Hausflur – so fällt es einfacher, Hilfe anzunehmen.
3. Sensibilisieren Sie andere, es Ihnen gleichzutun.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Der Abteilungsvorstand

Für eine gerechte Frauenpolitik

https://www.youtube.com/watch?v=juu8uu0DNeI