17.03.2020 in Abteilung

Corona: Lasst uns zusammenhalten und uns um unsere Nachbarn kümmern!

 

Das Coronavirus ist eine riesige Herausforderung! Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sind besonders gefährdet. Deswegen rufen wir dazu auf, diese Nachbarn zu schützen und ihnen den Gang in den Supermarkt abzunehmen.
Solidarität ist das Gebot der Stunde!

Wir haben unsere Abteilungsmitglieder zur Unterstützung aufgerufen.

Bitte helfen Sie auch mit:
1. Bieten Sie älteren und kranken Menschen an, ihnen bei Einkäufen und Erledigungen zu helfen.
2. Werfen Sie eine Nachricht in den Briefkasten oder hängen Sie einen Aushang in den Hausflur – so fällt es einfacher, Hilfe anzunehmen.
3. Sensibilisieren Sie andere, es Ihnen gleichzutun.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Der Abteilungsvorstand

15.03.2020 in Abteilung

Abteilungswahl: Neuer Vorstand mit Doppelspitze gewählt

 

Es war eine Punktlandung: Am letzten Abend, bevor alle SPD-Wahltermine in Berlin abgesagt wurden, hat unsere Abteilung ihren neuen Vorstand gewählt.

Als Doppelspitze wurden Bettina Bundszus und Jörg Stroedter gewählt.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden Annika Gieschke, Aljoscha Leder, Dagmar Röpke gewählt.

Als Schriftführerin ist Kerstin Dzembritzki, als Kassierer Sascha Rudloff gewählt worden.

Wir gratulieren dem neuen Vorstand und wünschen ihm viel Erfolg!

19.06.2019 in Abteilung

Ein gelungener Abend am Wasser: Das Sommerfest 2019

 
Der Hauptgewinn - ein Präsentkorb - ging an Kevin Berger/Foto: S. Rudloff

Am Samstag, 15. Juni 2019 trafen wir uns in Pong’s China-Restaurant in Tegelort, um gemeinsam mit Aleksander Dzembritzki (Staatssekretär für Sport) sowie Uwe Brockhausen (stellvertretender Bürgermeister von Reinickendorf) einen entspannten Abend am Wasser zu verbringen.

Alle Tische im Außenbereich waren besetzt, rund 50 Genossinnen, Genossen und Gäste waren gekommen und erlebten einen unterhaltsamen Abend. Aleksander Dzembritzki berichtete über das Olympia-Stadion, das Strandbad Tegel, die Sportplätze am Uranusweg sowie die Nachwuchssuche in den Sportvereinen. Der Sportstaatssekretär sieht gute Chancen für eine Neueröffnung des Strandbads Tegel im nächsten Jahr mit einem längerfristigen Betreiber!
Uwe Brockhausen gab einen kurzen Überblick über seine unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche als Stadtrat: von der Nachnutzung Tegel, über Sozial- und Gesundheitsarbeit sowie Integration bis hin zur Neueröffnung von Karstadt in Tegel.

Bei einer angenehmen musikalischen Untermalung von unserem Genossen Jens-Bodo Meyer konnten 3 Quiz-Fragen beantwortet werden. Die Gewinner erhielten Gutscheine für einen Besuch im Bundestag sowie als Hauptgewinn einen Präsentkorb.
 

Für eine gerechte Frauenpolitik

https://www.youtube.com/watch?v=juu8uu0DNeI