18.02.2017 in Allgemein

Für Demokratie und Transparenz: SPD in Reinickendorf lässt Mitglieder über Bundestagskandidatur entscheiden

 

Die SPD Reinickendorf lässt die Parteibasis in Reinickendorf (Wahlkreis 77) per Briefwahl über ihre/n Kandidatin/Kandidaten zur Bundestagswahl entscheiden. Insgesamt sechs Kandidaten stellen sich intern zur Wahl, darunter prominente und erfahrene Politiker wie Alexander Dzembritzki, Thorsten Karge und Alexander Kulpok. In zwei Mitgliederforen und zalhreichen Veranstaltungen stehen die Bewerber Rede und Antwort. Am 13.03.17 wird das Ergebnis der internen Befragung erwartet. Es wird also spannend! 

29.11.2016 in Allgemein

Wie geht es weiter in der Berliner Politik? Iris Spranger, MdA stellt Koalitionsvertrag vor

 

Die Wahlen sind gelaufen, die Koalitionsverhandlungen sind abgeschlossen, der Koalitionsvertrag liegt vor. Für die nächsten Jahre haben wir uns viel vorgenommen! Darüber möchten wir diskutieren am Mittwoch, den 30. November 2016 um 19.30 Uhr in der Dorfaue Heiligensee Alt-Heiligensee 67, 13503 Berlin. Wir freuen uns sehr, dass Iris Spranger, MdA und stellvertretende Landesvorsitzende der Berliner SPD einen Einblick in den Verhandlungsablauf und die Inhalte des Koalitionsvertrags geben wird.

Die Inhalte des Koalitionsvertrages sind hier zu finden: https://www.spd.berlin/partei/beschluesse-der-berliner-spd/koalitionsvereinbarung-2011-2016/
 

Sie sind herzlich eingeladen!

01.09.2016 in Allgemein

Picknick der SPD in Heiligensee: "Rassismus in den Wind schießen!"

 

Am Mittwoch Nachmittag war viel los auf dem Spielplatz in der Reiherallee/Ecke Heiligenseestr. Die Abteilung der SPD Heiligensee/Konradshöhe/ Tegelort hatte alle Nachbarn eingeladen, mit geflüchteten Familien, die derzeit in der Turnhalle am Wildganssteig leben, zusammenzukommen.

Auch viele Aktive der SPD aus der Reinickendorfer Bezirkspolitik wie Uwe Brockhausen, Jutta Küster, Carmen Regin und Aleksander Dzembritziki waren gekommen, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.

Die Reinickendorfer SPD setzt sich in ihrem Wahlprogramm dafür ein, dass die ungeeignete Unterbringung in Turnhallen beendet wird und die Menschen dezentral untergebracht werden. Mehr dazu unter http://spd-reinickendorf.info/wahlprogrammthesen-der-reinickendorfer-spd/

Für eine gerechte Frauenpolitik

https://www.youtube.com/watch?v=juu8uu0DNeI